Testpiele

Die Winterpause steht vor der Tür und ab Ende Januar beginnt dann bei den meisten Vereinen die Vorbereitung auf die Rückrunde Ein Beispiel der negativen Entwicklung liefert der SV Jerxen-Orbke. Die Detmolder spielten eine tolle Hinrunde, holten 28 Punkte und galten als Aufstiegskandidat. Doch in der Rückrunde folgte der Absturz: Nur 2 Siege und 10 Punkte bedeuten Platz 15 in der Rückrundentabelle


Aus der Erfahrung ist es da immer sehr schwierig mit der Planung und Durchführung von Freundschafts- bzw. Vorbereitungsspielen. Deswegen wollen wir dem mit dieser kleinen Datenbank vorbeugen. Ein Blick auf die Hin- und Rückrundentabelle lässt erstaunliche Fakten zu Tage treten. Während der TuS 08 Brakelsiek in der Hinrunde nur 17 Punkte holte und damit auf Platz 12 lag, war man in der Rückrunde die zweitbeste Mannschaft. Satte 31 Punkte holte man und damit nur einen weniger als der Meister SV Diestelbruch-Mosebeck.


Sie sind Trainer oder Betreuer einer Fussball-Mannschaft und Sie sind grundsätzlich an der Austragung von Freundschaftsspielen interessiert? Tragen Sie doch einfach Ihre Daten hier ein und schlagen Sie eventuell gleich einen Termin für ein Spiel vor. Alle drei Aufsteiger schafften eine Platzierung in der oberen Tabellenhälfte.


Wir würden uns auch freuen, wenn Sie bekannten Trainern oder Vereinen von dieser Seite berichten, so dass mehr und mehr Daten hier zusammenlaufen können. der Wöbbler Michael Volkmann, der eine grandiose Saison hinter sich hat und insgesamt 36 Treffer erzielen konnte. Damit erzielte er mehr als die Hälfte aller Wöbbler Tore. Die meisten Tore erzielte der SV Diestelbruch-Mosebeck (77). Das ist ein Schnitt von 2,57 Toren pro Spiel. Knapp dahinter liegen der TSV Horn und der TSV Elbrinxen mit 76 Toren. Und sogar Aufsteiger RSV Hörste erzielte 71 Tore.Die wenigstens Tore erzielten.



Name:


Email:


Message:


2010 - Copyright